Der Ball rollt wieder!

Das perfekte Fussballwetter für den ersten Spieltag erfreute nicht nur die Teilnehmer sondern auch die Organisatoren.

In der Liga A...

 ... gab es zum Saisonauftakt gleich ein überraschendes Ergebnis. 

Gleich nach 3 Minuten fiel das erste Tor der zweiten Saison. Jedoch nicht für den Favoriten und Meister der letzten Saison sondern für das Team von ebcont. Torschütze M. Magaditsch startete dort auf wo er letzte Saison aufgehört hatte - beim Tore schießen! Nach bereits 12 Minuten stand es 3:0 für ebcont ehe die RBI 4 Minuten später durch F. Glinz das erste Tor schoss. Die RBI konnte nicht näher anschließen und ging mit einem 4:1 Rückstand in die Kabine. Nach M. Magaditschs fünftem Tor legte E. Dzafic noch einen drauf und besiegelte somit die erste Niederlage der RBI mit 8:3.Was für ein Auftakt Spiel!

... fand ein hitziges Spiel, mit jeweils einer gelben Karte, zwischen den Teams von Julius Meinl und Neoh statt. 

Das Duell der beiden Neulinge in der B2B-Liga startete sehr ausgeglichen. Beide Teams versuchten sich an das gegnerische Tor heran zu tasten.Es dauerte 10 Minuten ehe das erste Tor fiel. Nach T. Vidovic’s erstem Tor für Julius Meinl gelang nach nur 3 weiteren Minuten der Ausgleich für NEOH durch O. Stelmach. Das Spiel schien ausgeglichen zu sein. Das Heimteam baute jedoch mehr Druck auf und schoss schließlich durch E. Omachugbo das Führungstor. E. Omachugbo machte nach der Pause weiter und verhalf Julius Meinl durch seinen Hattrick zum 5:3 Endstand. Was für ein After-Work-Event!

... präsentierte sich das Team der BAWAG in Bestbesetzung. 

Das erste Mal überhaupt - bei der B2B-Liga- stellte ein Team ganze 15 Spieler an einem Spieltag auf. Das Team der Bawag PSK startete die Tormaschinerie schon der der 3 Spielminute. Der Stürmer M. Acimovic netzte problemlos in Engies Tor ein. Erst nach 18 Minuten setzte Engie ein Zeichen und verkürzte durch M. Heck die Tordifferenz auf 4:1. Nach der Halbzeitpause ging es für die Bawag munter und souverän weiter. M. Acimovic schoss in Minute 41 sein viertes Tor. Team Engie hatte noch einige gute Phasen am Ende des Spiels, jedoch mussten sie sich nach 50 Minuten mit 11:3 geschlagen geben.

Klicke hier um weitere Fotos vom 1. Spieltag zu sehen

In der Liga B...

... setzt Bacon, als erstes Team in der B2B-Liga eine Torfrau ein. 

Ein sehr knappes und spannendes Spiel wurde das Auftaktspiel zwischen WGKK und Bacon. Das erste Tor fiel in der 9.Minute durch D. Kappelmueller. Das Spiel ging hin und her ehe C. El-cheschin in der 17. Spielminute zum Ausgleich traf. Erst in der zweiten Halbzeit fiel dann doch der Führungstreffer für Bacon. Durch den Hattrick von D. Kappelmueller baute Bacon die Führung aus. Der weitere Anschlusstreffer der WGKK durch C. Rill kam dann doch zu spät. Bacon gewinnt in einer knappen Partie mit 3:2.

... baut das PwC-Team eine Tordifferenz auf.

Das Spiel zwischen PwC und Paysafe startete sehr ausgeglichen und ruhig. Auf das Tor von S. Reith und B. Haeusler für PwC folgte nach nur 3 Minuten der Anschlusstreffer durch den Paysafe Spieler A. Weninger. Danach ging es sehr einseitig weiter. PwC schoss ein Tor nach dem Anderen, ehe W. Prehal mit dem 8. Treffer im gesamten Spiel, den Endstand 7:1 setzte.

... wurde das Spiel zwischen Lidl und Gebrüder Weiss verschoben. 

Klicke hier um weitere Fotos vom 1. Spieltag zu sehen