Eine spannende Aufholjagd

Mi. 17.Oktober 2018

ebcont 3 - 3 Lidl

Ein Match mit quasi zwei verschiedenen Spielhälften. Das Team von ebcont begann wie aus der Pistole geschossen und führte bereits nach der 6. Minute mit 2:0. Der einfache Torschütze mit der Nr. 9 erzielte in der vorletzten Minute der ersten Halbzeit sogar das 3:0. Wer nun glaubte, dass das Spiel entschieden sei, irrte sich gewaltig! In den letzten Sekunden der ersten Halbzeit erzielte Lidl ein sehr wichtiges Tor. 

Mit einer stabilen Formation starteten beide Mannschaften in die zweite Hälfte und hielten den Pausenstand von 3:1 über eine Viertelstunde. Lidl´s Kapitän platzierte in der 44. Minute einen Gewaltschuss direkt in die Kreuzecke.  Auf den Geschmack gekommen, erzielte der Kapitän mit der Nr. 5 den Hattrick und bescherte seinem Team ein Remis. Er wurde zum Man of the Match gekürt und sein Team verabschiedete sich mit dem ersten Punkt vom gegnerischen Team. Aufgrund der beiden unterschiedlichen Halbzeiten kann man sagen, dass das 3:3 ein gerechtes Ergebnis ist.