Hinrunde abgeschlossen

Die Erstauflage der B2B-Liga geht nach 5 spannenden Spieltagen in die Winterpause. Bei dem letzten Event am 14. November fanden die Nachtrags-Spiele statt. Das Match zwischen Lidl und RBI endete nach einem Pausenstand von 1:0 mit einem 3:4.

Ebenso ausgeglichen ist das Resultat der 2. Partie zwischen den Teams von willhaben und engie. Nach der 1:0 Führung für Engie, erzielte willhaben in der 40. Minute den Ausgleichstreffer. In der vorletzten Spielminute schießt die Nr. 9 sein Team erneut in Führung. 

Mit diesen 3 Punkten, positioniert sich Engie auf den 3. Platz in der Tabelle und liegt nur noch einen Punkt hinter ebcont. Nicht so knapp ist die Punktedifferenz zwischen Ebcont (10 Punkte) und RBI, die sich, ungeschlagen, mit 15 Punkten den 1.Platz vorerst gesichert haben.