Unsere Story

Einer unserer Kindheitsträume war es einmal Profi-Fußballer zu werden, deshalb spielten wir bis zum Schulabschluss in unterschiedlichen Wiener Nachwuchsvereinen. Aufgrund der Arbeit und des Studiums mussten wir aber die Prioritäten anders setzten. Wir merkten, dass es nur noch sehr schwer möglich war, regelmäßig Sport und im speziellen Fußball, zu betreiben. Was einst unser Hobby war, musste vernachlässigt werden.

Wir gründeten daraufhin einen Verein und merkten wie schön es eigentlich ist, gemeinsam mit seinen Freunden und Bekannten, aus der Universität und aus dem Arbeitsleben zusammen wieder Fußball zu spielen. Der Spaß am Sport, die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit und die freundschaftlichen Beziehungen, waren der Grund wieso wir wieder regelmäßig zu trainieren und spielen begonnen haben. 

Mit der B2B-Liga möchten wir allen fußballbegeisterten Arbeitskollegen, die ebenfalls das Fußballspielen aufgrund des Arbeitslebens nicht mehr nachgehen konnten, die Möglichkeit geben und zeigen, dass man sowohl seiner Arbeit als auch seinem Hobby Platz in seinem/ihrem Leben geben kann. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass das eine das andere nicht ausschließt.